Praxis für Supervision   Hellmut Wiegand & Partner

 

Einzelsupervision

Einzelpersonen begeben sich in Supervision, um ihre berufliche Rolle zu reflektieren, den Umgang mit Klient/innen bzw. Kund/innen zu verbessern, eine berufliche Krise zu meistern, um Entscheidungen

vorzubereiten, die Balance zwischen persönlicher und beruflicher Sphäre neu auszuloten oder um sich in einer neu übernommenen Position unterstützen zu lassen.

Einzelsupervision hat m.E. mehr mit der tieferen Verstehens- als mit der Handlungsebene zu tun, wobei letztere durchgängig Ausgangspunkt der Beratung sowie der jeweiligen konkreten Sitzungen ist.

 

 

Hellmut Wiegand, Supervisor, Lehrsupervisor (DGSv), Team- und Organisationsberater
Telefon 0151-16626879 h.wiegand@schwerte.de